Corona Virus
One-stop shop
to create

Covid-19

Bescheinigung für Berufspendler zum Nachweis der Notwendigkeit des Grenzübertritts zwischen Deutschland und Luxemburg

Aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem Coronavirus werden in den kommenden Tagen voraussichtlich verstärkte Grenzkontrollen zwischen Deutschland und Luxemburg stattfinden.

Damit grenzüberschreitenden Arbeitnehmer bei Grenzkontrollen die Einreise nach Luxemburg vereinfacht gestattet wird, wurde von der luxemburgischen Regierung eine Bescheinigung erstellt um das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer nachzuweisen.

Diese Bescheinigung dient als Nachweis der Notwendigkeit des Grenzübertritts zwischen Deutschland und Luxemburg im Rahmen der COVID19-Lage und ist bei Bedarf an Grenzübergängen auszuweisen. Auf Nachweis von diesem Formular sind Berufspendler somit von Beschränkungen von Grenzübergängen ausgenommen. 

Dieses Formular kann über folgenden Link abgerufen werden.

Pressemitteilung des Staatsministeriums

Manifestations

House of Entrepreneurship
Ouvert du lundi au vendredi : 8h30 - 17h30
Tél : ( +352 ) 42 39 39 - 330
Email : info(at)houseofentrepreneurship.lu

Adresse physique
14, rue Erasme
L-1468 Luxembourg-Kirchberg
Plan d'accès

Adresse postale
BP 3056
L–1030 Luxembourg

Une initiative de

Chambre de Commerce Ministère de l'Économie

En partenariat avec

ADEM, Administration de l'Environnement, Digital Lëtzebuerg, 1535°, Chambre des Métiers, guichet.lu, HoST, IPIL,
ITM, JEL, LBAN, Microlux, LBR – RCSL, Luxinnovation, MC, Ministère des Affaires Etrangères, nyuko, Ministère de la Santé,
Ministère de la Digitalisation – CFUE, Paul Wurth InCub, Technoport, Touchpoints, WIDE

Et avec le soutien de nombreux acteurs